Angebote zu "Nasenspray" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Snoreeze Schnarchlinderung 10 ml Nasenspray
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10188140 Snoreeze Schnarchlinderung 10 ml Nasenspray Snoreeze Nasenspray Anwendungsgebiet: Snoreeze Nasenspray hilft gegen Schnarchen bei Erkältung, Allergien oder verstopfter Nase. Anwendung: Bei Bedarf oder jede Nacht : 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch Hinweis: Vor jedem Gebrauch Flasche schütteln. Vor der Anwendung Nasengänge freimachen (Nase putzen) Hält ca. 8 Stunden. Inhaltsstoffe: Lavendelöl , Thymianöl , Menthyl lactat, Ringelblumen-Extrakt, Xanthan gummi , Glycerol , Wasser, gereinigtes (HST), Sorbitan stearat (HST), Polysorbat 60 (HST) , Natriumchlorid (HST), Carmellose (HST) , Guar Gummi (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Snoreeze Nasenspray zur Schnarchlinderung, 10 ml
13,09 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Snoreeze Nasenspray zur Schnarchlinderung Snoreeze Nasenspray hilft gegen Schnarchen bei Erkältung, Allergien und verstopfter Nase. Seine Mischung auf natürlicher Basis überzieht die Nasengänge mit einem Film, und schafft somit eine Schnarchlinderung. Die Spherulite®Micro-Kapsel-Technologie sorgt für eine langsame Freisetzung der Inhaltstoffe. Bis zu 8 Stunden. Mehr Info unter www.snoreeze.de Zusammensetzung: Aqua, Sorbitan Stearate, Polysorbate 60, Sodium Chloride, Glycerine, Calendula Officinalis, Menthyl Lactate, Xantham gum, Cellulose gum, Guar gum, Thymus vulgaris, Lavendula officinalis

Anbieter: Apo-rot
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rhinodoron® Nasenspray
6,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Rhinodoron® Nasenspray spendet Feuchtigkeit und pflegt Die isotone Kochsalzlösung in Kombination mit dem Feuchtigkeit spendenden Gel der Wüstenpflanze Aloe vera verhindert das Austrocknen der Nasenschleimhaut und erleichtert bei akutem Schnupfen den Abfluss des zähen Sekrets. Die Nasenschleimhaut wird befeuchtet und unangenehme, krustige Beläge in der Nase bilden sich zurück. Dadurch erhalten die Flimmerhärchen ihre Beweglichkeit zurück und die natürliche Reinigungskraft der Nase wird wiederhergestellt. Rhinodoron® Nasenspray beugt auch trockenen Nasenschleimhäuten auf Flugreisen oder in klimatisierten Räumen vor. Es kann über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden. Rhinodoron® Nasenspray lindert auch Beschwerden bei Allergien und Heuschnupfen, die durch Fremdkörper aus der Atemluft ausgelöst werden. Der reinigende Effekt unterstützt die Entfernung der Allergene und erleichtert das Durchatmen. Ab dem Säuglingsalter geeignet! Anwendungsgebiete: Befeuchtung, Reinigung und Pflege der Nasenhöhlen, insbesondere bei trockener und gereizter Nasenschleimhaut und bei Krustenbildung. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: 1 g Lösung enthält Natriumchlorid 5 mg, Kaliumchlorid 5 mg, Aloe vera-Gel 5 mg, Wasser für Injektionszwecke Rhinodoron® Nasenspray ist ein Medizinprodukt.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Livocab direkt Nasenspray
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml)Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml) wird zur Behandlung der allergischen Reaktion bei Heuschnupfen, Hausstaub- und Haustier-Allergie, Schimmelpilzallergie (bei allergischem Schnupfen), Allergien bei Kindern, berufsbedingte Allergien (bei Symptomen an der Nase) eingesetzt. Dank des hochwirksamen Wirkstoffes Levocabastin reichen schon kleine Mengen für eine sehr schnelle und langanhaltende Wirkung aus. Schon nach 10 bis 15 Minuten ist eine spürbare Verbesserung der Symptome feststellbar. Daher ist Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml) der ideale Helfer im Akutfall, so dass keine weiteren prophylaktischen Medikamente mehr benötigt werden. Wirkungsweise von Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml)Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Haben allergieauslösende Substanzen ,z.B. Blütenpollen, Kontakt mit den Augen oder der Nase, wird der körpereigene Botenstoff Histamin an den Schleimhäuten der Augen und der Nase frei gesetzt und sie entzünden sich. Levocabastin verhindert diese allergische Reaktion, indem es Histamin von den Schleimhäuten fernhält. Auf diese Weise bekämpft der Wirkstoff rasch die unangenehmen allergischen Symptome an Augen und Nase wie Jucken, Rötung, Schwellung oder Niesen. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über vorliegende Krankheiten oder über die Einnahme bzw. Anwendung anderer Arzneimittel. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie unter Unverträglichkeiten oder Allergien leiden. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.1 ml Spray (1 Sprühstöße) von Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml) enthält:0.054 mg Levocabastin hydrochlorid0.05 mg Levocabastinsonstige Bestandteile: Wasser, gereinigtesPropylenglycolDinatriumhydrogenphosphatNatriumdihydrogenphosphat-1-WasserHypromellosePolysorbat 80Benzalkonium chloridDinatrium edetat-2-WasserGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Levocabastin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung 2-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch erhöht werden.Dosierung für Patienten mit Nierenfunktionsstörung:Wenn Sie unter einer Funktionsstörung der Nieren leiden, sollten Sie die Dosis halbieren, da der Wirkstoff Levocabastin hauptsächlich über die Niere ausgeschieden wird.Dauer der Anwendung:Die Zeitdauer zwischen zwei Anwendungen wird durch die Wirkung des Arzneimittels bestimmt. Verwenden Sie es bei den ersten Zeichen eines allergischen Schnupfens. Damit erreichen Sie die besten Behandlungsergebnisse. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Beschwerden. Sie müssen keine zeitliche Beschränkung berücksichtigen. Wenn die empfohlene Dosierung nicht ausreicht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.Falls Sie versehentlich den gesamten Flascheninhalt des Arzneimittels verschlucken, können Sie sich schläfrig fühlen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit einem Arzt in Verbindung und trinken Sie viel Wasser.Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung mit dem Arzneimittel wie in der Dosierung beschrieben fort.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.HinweiseEnthält Propylenglycol u. Benzalkoniumchlorid.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Livocab direkt Nasenspray (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Bepanthen Meerwasser Nasenspray 20 ml
4,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06325944 Bepanthen Meerwasser Nasenspray 20 ml Bepanthen® Meerwasser Nasenspray Trockene Nasenschleimhaut? Die Lösung: Bepanthen® Meerwasser Nasenspray Für trockene Nasenschleimhäute: Mit dem Bepanthen® Meerwasser Nasenspray befeuchten, reinigen und pflegen Sie die Nasenschleimhaut. Auch wer an einer Erkältung oder Heuschnupfen leidet, kann auf das Spray als begleitende Maßnahme zurückgreifen. Es weist eine isotonische Meersalzlösung und den feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoff Dexpanthenol auf. Das Bepanthen® Meerwasser Nasenspray ist für Erwachsene, Kleinkinder und Säuglinge geeignet. Außerdem ist das Bepanthen® Meerwasser Nasenspray frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Die trockene Nasenschleimhaut mit Bepanthen® Meerwasser Nasenspray pflegen Wird die Schleimhaut ungenügend befeuchtet, hat das zur Folge, dass sie ihrer Schutzfunktion nicht mehr optimal nachkommen kann - Krankheitserreger haben es nun leichter, einzudringen und eine Infektion auszulösen. Umso wichtiger ist es daher, die Nase im akuten Fall zu unterstützen - und zwar mit dem Bepanthen® Meerwasser Nasenspray. Dabei handelt es sich um eine wässrige Lösung zum Einsprühen in die Nase, die - dank des Inhaltsstoffs Dexpanthenol die Nasenschleimhaut langanhaltend befeuchtet und sie vor Austrocknung schützt. - die gereizte Nase sanft und effektiv reinigt. - sich zur Therapiebegleitung bei Allergien oder Erkältung eignet. (Schnupfennasen werden schneller frei und das Naseputzen wird erleichtert, wodurch sich die Nasenschleimhaut schneller erholen kann). Anwendung: Sprühen Sie je nach Bedarf mehrmals täglich ein bis zwei Sprühstöße in jedes Nasenloch ein. Bei Säuglingen und Kindern bis zwei Jahren genügt ein Sprühstoß je Nasenloch.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Emser® Nasenspray
4,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Emser® Nasenspray 20 ml Natürlich sanfte Hilfe bei Schnupfen Wenn die Nase verstopft ist und das Atmen schwerfällt, kann ein natürlich wirksames Nasenspray helfen. Emser® Nasenspray macht die Nase auf natürliche Weise wieder frei: Mit seiner einzigartigen Mineralsalz-Zusam- mensetzung löst es festsitzenden Schleim, sorgt für ein Abschwellen der Schleimhaut und beschleunigt die Heilung. Das natürliche Nasenspray ist frei von Konservierungsstoffen und chemischen Zusätzen und macht nicht abhängig. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann es auch bei Kindern angewendet werden. Natürliche Heilkraft Emser® Nasenspray befreit die Nase effektiv und ganz ohne Chemie. Es enthält Natürliches Emser Salz, das einzige als Arzneimittel zugelassene Salz zur Anwendung auf der Schleim- haut der Atemwege. Mit mehr als 30 Mineralstoffen (u.a. Hydrogencarbonat, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Fluorid, Sulfat), und Spurenelementen, verfügt das Salz über eine sehr gute Verträglichkeit und außergewöhnliche Heilkraft. Festsitzender Schleim wird sanft und effektiv gelöst, die Nasen- schleimhäute schwellen ab und die Heilung wird beschleunigt. Nasenspray mit Natürlichem Emser Salz •Ohne Konservierungsstoffe und chemische Zusätze •Über einen längeren Zeitraum anwendbar •Homöopathie-verträglich •Macht nicht abhängig Bei Allergien Nicht nur Erkältungen und grippale Infekte, auch All- ergien wie Heuschnupfen und Hausstauballergie kön- nen starke Beschwerden der Atemwege hervorrufen. Emser® Nasenspray hat sich auch bei allergischem Schnupfen bewährt und kann über einen längeren Zeit- raum angewendet werden, ohne abhängig zu machen. Für Kinder Viele Kinder erkranken mehrmals jährlich an Schnupfen. Da das kindliche Immunsystem noch nicht voll ausge- reift ist, kann es bei Erkältungen auch zu festsitzendem Schleim und verstopften Atemwegen kommen. Eine frühzeitige Behandlung mit einem natürlichen Arzneimittel kann Folgeerkrankungen verhindern. In der Schwangerschaft Für schwangere Frauen gibt es nur wenige Präparate, die bei Schnupfen eingesetzt werden können. Produkte mit Natürlichem Emser Salz, dem einzigen Mineralkom- plex mit nachgewiesener pharmakologischer Wirkung auf die Atemwege, können in der Schwangerschaft unbedenklich angewendet werden. Fragen und Antworten Was muss ich beachten, wenn ich außer Emser® Nasenspray noch andere Arzneimittel verwende? Eine Beeinflussung der Wirksamkeit von Emser® Nasenspray durch andere Arzneimittel ist nicht bekannt. Das Nasenspray ist zudem homöopathie-verträglich. Wie ist Emser® Nasenspray aufzubewahren? Bewahren Sie Emser® Nasenspray nicht unter 4°C und nicht über 50°C sowie stets für Kinder unzugänglich auf. Da das Arzneimittel keine Konservierungsstoffe enthält, sollte die Flasche nach Anbruch nicht länger als 6 Monate verwendet werden. Was kann man tun, wenn man süchtig nach Nasenspray ist? Mit Emser® Nasenspray entsteht kein Gewöhnungseffekt. Bei einer längerfristigen Anwendung vieler Nasentropfen und Nasensprays mit chemisch abschwellenden Wirkstoffen treten häufig Gewöhnungseffekte auf, die sogar eine irreparable Schädigung der Nasenschleimhaut zur Folge haben können. Im Falle von suchtartigen Symptomen sollte unbedingt ein Arzt zu Rate gezogen werden. Eine Entwöhnung vom übermäßigem Nasenspray-Gebrauch mit chemisch abschwellenden Wirkstoffen ist nicht einfach, aber möglich. Bei der Bekämpfung der Sucht können – eine ärztliche Konsultation vorausgesetzt – folgende Maßnahmen hilfreich sein. Umstieg auf ein Nasenspray mit Kortison, dieses muss jedoch vom behandelnden Arzt verschrieben werden: •'Ein-Loch-Therapie“: Zuerst nur ein Nasenloch auf Entzug setzen, dann das andere Nasenloch •Schrittweise Reduzierung der Dosis des Nasensprays •Nutzung von Nasensprays oder Nasentropfen auf mineralischer Basis wie z.B. ein abschwellendes und schleimlösendes Nasenspray mit Natürlichem Emser Salz, das bei der Regeneration hilft und nicht abhängig macht Gibt es eine Alternative für Entzündungen der Atemwege bei Säuglingen und Kindern? Bei Entzündungen der Atemwege empfiehlt Emser die Verwendung von Emser Nasentropfen. Diese stellen eine Alternative für Säuglinge und Kleinkinder dar. Zur Linderung der Beschwerden sind zumeist Nasentropfen das Mittel der Wahl bei Kleinkindern. Anwendung: Je nach Bedarf Erwachsene, Kinder und Säuglinge 1 bis mehrmals täglich 1 bis 2 Sprühstöße Emser® Nasenspray in jedes Nasenloch geben. Die Dauer der Anwendung von Emser® Nasenspray ist nicht begrenzt. Vor der ersten Benutzung des Emser® Nasensprays die Schutzkappe abnehmen und 2 bis 3 mal pumpen, um die Luft aus der Sprühpumpe zu entfernen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheiten sollte jede Sprayflasche nur von einer Person verwendet werden. Ferner nach jedem Gebrauch bitte den Sprühkopf trocken abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen. Die Technik der Sprühpumpe verhindert das Eindringen von Keimen in den Behälter, so dass auf einen Zusatz von Konservierungsstoffen verzichtet werden konnte. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Nettofüllmenge: 20 ml Herstellerdaten: Siemens & Co Arzbacher Str. 78 56130 Bad Ems

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Emser Nasenspray 20 ml
5,59 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10259791 Emser Nasenspray 20 ml Natürlich sanfte Hilfe bei Schnupfen Wenn die Nase verstopft ist und das Atmen schwerfällt, kann ein natürlich wirksames Nasenspray helfen. Emser® Nasenspray macht die Nase auf natürliche Weise wieder frei: Mit seiner einzigartigen Mineralsalz-Zusammensetzung löst es festsitzenden Schleim, sorgt für ein Abschwellen der Schleimhaut und beschleunigt die Heilung. Das natürliche Nasenspray ist frei von Konservierungsstoffen und chemischen Zusätzen und macht auch bei einer Anwendung über längere Zeit und bei häufigem Schnupfen nicht abhängig. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann es auch bei Kindern angewendet werden. Natürliche Heilkraft Emser® Nasenspray befreit die Nase effektiv und ganz ohne Chemie. Es enthält Natürliches Emser Salz, das einzige als Arzneimittel zugelassene Salz zur Anwendung auf der Schleimhaut der Atemwege. Mit mehr als 30 Mineralstoffen (u.a. Hydrogencarbonat, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Fluorid, Sulfat), und Spurenelementen, verfügt das Salz über eine sehr gute Verträglichkeit und außergewöhnliche Heilkraft. Festsitzender Schleim wird sanft und effektiv gelöst, die Nasenschleimhäute schwellen ab und die Heilung wird beschleunigt. Nasenspray mit Natürlichem Emser Salz - Ohne Konservierungsstoffe und chemische Zusätze - Über einen längeren Zeitraum anwendbar - Homöopathie-verträglich - Macht nicht abhängig Anwendungsempfehlung Bei Erwachsenen und Kindern kann Emser® Nasenspray je nach Bedarf ein- bis mehrmals täglich angewendet werden. Dabei 1 bis 2 Sprühstöße Nasenspray in jedes Nasenloch geben. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung nur von einer Person verwendet werden. Nach jedem Gebrauch den Sprühkopf trocken abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen. Die Sprühpumpe verhindert das Eindringen von Keimen in die Flasche, so dass auf den Zusatz von Konservierungsstoffen verzichtet werden konnte. Daher sollten angebrochene Flaschen nicht länger als 6 Monate verwendet werden. Bei Allergien Nicht nur Erkältungen und grippale Infekte, auch Allergien wie Heuschnupfen und Hausstauballergie können starke Beschwerden der Atemwege hervorrufen. Emser® Nasenspray hat sich auch bei allergischem Schnupfen bewährt und kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden, ohne abhängig zu machen. Für Kinder Viele Kinder erkranken mehrmals jährlich an Schnupfen. Da das kindliche Immunsystem noch nicht voll ausgereift ist, kann es bei Erkältungen auch zu festsitzendem Schleim und verstopften Atemwegen kommen. Eine frühzeitige Behandlung mit einem natürlichen Arzneimittel kann Folgeerkrankungen verhindern. In der Schwangerschaft Für schwangere Frauen gibt es nur wenige Präparate, die bei Schnupfen eingesetzt werden können. Produkte mit Natürlichem Emser Salz, dem einzigen Mineralkomplex mit nachgewiesener pharmakologischer Wirkung auf die Atemwege, können in der Schwangerschaft unbedenklich angewendet werden. Zusammensetzung Natürliches Emser Salz, Gereinigtes Wasser

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Livocab Direkt Nasenspray
7,16 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Livocab® direkt Nasenspray hilft bei Allergiesymptomen wie z.B Heuschnupfen, Hausstauballergie, Tierallergie, Schimmelpilzallergie (bei allergischem Schnupfen), Allergien bei Kindern und Berufsbedingte Allergien (bei Symptomen an der Nase) Dosierung und Anwendungshinweise:Die empfohlene Dosierung beträgt 2-mal täglich 2 Sprühstöße Livocab direkt Nasenspray pro Nasenloch. Die Dosierung kann bei stärkeren Beschwerden auf bis zu 4-mal täglich 2 Sprühstöße pro Nasenloch erhöht werden. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Levocabastin (vorliegend als Levocabastin-hydrochlorid). 1 ml Suspension enthält 0,5 mg Levocabastin entsprechend 0,54 mg Levocabastinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,1 ml Suspension) enthält etwa 0,05 mg Levocabastin.Die sonstigen Bestandteile sind:Gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat 1 H2O, Hypromellose, Polysorbat 80, Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.).

Anbieter: Eurapon
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Otrivin® 0,1% Nasenspray ohne Konservierung
6,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel und wofür wird es angewendet? Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel wird angewendet bei Schnupfen verschiedener Art bei Kindern ab 10 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen. Wenn die Nasennebenhöhlen mitbetroffen sind, zur Erleichterung des Sekretabflusses. Bei Mittelohrentzündung zur Unterstützung der Schleimhautabschwellung im Nasen-Rachen-Raum. Zur Erleichterung der Rhinoskopie (Untersuchung des Naseninneren). Otrivin verengt in der Nasenschleimhaut und im angrenzenden Bereich des Rachenraumes die Blutgefäße und wirkt somit abschwellend. Dadurch wird innerhalb weniger Minuten ein bis zu 12 Stunden lang anhaltendes freieres Atmen durch die Nase ermöglicht. Durch Verwendung von Otrivin ohne Konservierungsmittel kann das Risiko von Allergien und Unverträglichkeiten aufgrund von bestimmten Konservierungsmittel (z.B. Benzalkoniumchlorid) bei dafür empfindlichen Patienten vermindert werden. Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel ist für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Für Kinder von 2 bis 10 Jahren stehen andere Otrivin-Zubereitungen (Otrivin 0,05 % - Nasentropfen bzw. Otrivin 0,05 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel) zur Verfügung. Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel darf nicht bei Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern unter 10 Jahren angewendet werden. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet: Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 1-mal, höchstens aber 3-mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Im Allgemeinen sollte zwischen zwei Anwendungen ein Abstand von mindestens 8 Stunden eingehalten werden. Bei Kindern bis 14 Jahren ist die Anwendung durch Eltern bzw. Erwachsene zu überwachen. Art der Anwendung: Zur nasalen Anwendung Vor der Anwendung gründliche Reinigung der Nase (Schnäuzen). Vor der ersten Anwendung des Dosiersprays: Schutzkappe abnehmen und den weißen Aufsatz mehrmals herunterdrücken, bis der erste Sprühstoß erfolgt. Der Spray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen wird darauf hingewiesen, dass jedes Dosierspray immer nur von ein und derselben Person verwendet werden darf. Dauer der Behandlung: Otrivin 0,1 % - Nasenspray ohne Konservierungsmittel darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Nach 1wöchiger Behandlung muss eine mehrtägige Pause eingelegt werden. Was Otrivin 0,1 % -Nasenspray ohne Konservierungsmittel enthält Der Wirkstoff ist: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat, Natriumchlorid, Natriumedetat-Dihydrat, gereinigtes Wasser - 1 Sprühstoß = 0,07 ml Lösung

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot